Die Griechische Landschildkröte ist eine kleine bis mittelgroße Landschildkröte von etwa 20 Zentimeter Länge mit einem starren Bauchpanzer (Plastron), der auch bei Weibchen kein Scharnier vor den Hinterbeinen aufweist. Der Rückenpanzer (Carapax) ist mäßig hoch gewölbt. Er verbreitert sich meist etwas zum Schwanzende hin und wirkt deshalb in der Aufsicht oval bis leicht trapezförmig. Wie bei den meisten Schildkröten wird die aus Knochenplatten bestehende Panzerkapsel von dünnen Hornschilden bedeckt, wobei der so genannte Schwanzschild bei Testudo hermanni meist geteilt ist. Die Grundfärbung des Panzers ist gelb bis oliv mit einer dunklen Fleckung, die individuell und unterartbedingt verschieden stark ausgeprägt ist. Jungtiere schlüpfen mit einer deutlichen und kontrastreichen Zeichnung des Panzers aus dem Ei. Bei älteren Tieren wird die Färbung und Zeichnung zunehmend verwaschen. Kopf und Vorderbeine besitzen kleine bis mittelgroße Schuppen, die Vorderbeine haben meist fünf Krallen, bei manchen Lokalformen auch nur vier. Die Hinterextremitäten haben stets vier Krallen. Die Grundfarbe von Kopf und Extremitäten ist gelblich bis braun, beide sind hell und dunkel geschuppt. Testudo hermanni weist bei beiden Geschlechtern am Schwanzende einen Hornnagel auf, der bei den anderen Vertretern der Gattung meist nicht vorhanden ist. Von der in Zeichnung, Färbung und Größe recht ähnlichen Maurischen Landschildkröte unterscheidet sich die Griechische Landschildkröte außerdem deutlich durch das Fehlen von Hornkegeln zwischen Schwanz und Hinterbeinen.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Godi‘s Heimtierbedarf GmbH
Godi Bucher
Hueb 35 
6263 Richenthal

Tel: 062 749 30 40
Fax: 062 749 30 41
Mobil: 079 332 77 44

kontakt@godis-heimtierbedarf.ch

Öffnungszeiten Laden

Mittwoch: 13.30 - 18.30 Uhr
Freitag: 13.30 - 18.30 Uhr
Samstag: 09.00 - 12.00 Uhr 13.00 - 17.00 Uhr
oder auf telefonische Voranmeldung

Wegen Feiertag geschlossen:
01. / 02. Januar
1. August (Nationalfeiertag)
15. August (Maria Himmelfahrt)
08. Dezember (Maria Empfängnis)
25. / 26. Dezember